Schokoladenmuseum

Ein Schiff aus Glas und Metall, liegt am Rheinauhafen direkt vor der Altstadt in der Nähe des Kölner Doms. Das weltweit einzigartige Museum präsentiert facettenreich die Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade. Das Schokoladenmuseum ist mit jährlich 650.000 Besuchern das meistbesuchte Museum Kölns und zählt zu den zehn meistbesuchten Museen in Deutschland. Hier lernt die Schulklasse auf anschaulicher Art und Weise, bei der Klassenfahrt nach Köln, alles zum Thema Kakao und Schokolade. Vom Anbau der Pflanze in einem kleinen Gewächshaus über die Produktion bis hin zu historischen Verpackung und Plakaten, sind auch kostbare Sammelstücke aus dem 18. und 19. Jahrhundert zum Trinken von Schokolade und Hohlformen zum Guss von Schokoladenfiguren ausgestellt. Darüber hinaus ist das Highlight in der großen, gläsernen Kuppel des Gebäudes. Da steht ein riesiger Brunnen – aus dem ausschließlich Schokolade sprudelt. Mit kleinen Waffeln darf die leckere Süßigkeit von den Schülerinnen und Schüler probiert werden. Der Preis bis 18 Jahre beträgt 6,50 Euro.

Zentrum: Pathpoint Hostel in Köln

Zentrum: Pathpoint Hostel in Köln

Das Pathpoint Hostel liegt zentral in der Kölner Innenstadt und so sind Sehenswürdigkeiten wie der Dom, der Rhein und Museen sowie Unterhaltsames wie das Kölner Nachtleben, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Theater zu Fuß schnell erreichbar. Interessante Information: Das Haus ist eine ehemalige Kirche.

Beschreibung
Die Schüler schlafen in 4-, 5-, 6- und 8-Bettzimmern im Pathpoint Hostel. Die sanitären Einrichtungen befinden sich auf den Etagen. Für die Begleitpersonen stehen 2-Bettzimmer zu Verfügung.

Ausstattung
Selbstversorgerküche + 24h- Rezeption + Fernsehbereich + Aufenthaltsräume + Programmberatung + Waschsalon + Internetzugang + Grillmöglichkeit + Schließfächer + Billard + Tischfussball + Einkaufsmöglichkeiten + Gartenterrasse

Zentrum: Station Hostel in Köln

Das Station Hostel liegt mitten im Herzen der Stadt, nur wenige Meter von Dom und Hauptbahnhof entfernt, unmittelbar nahe dem Rhein und zur Altstadt. In wenigen Minuten ist man mit der S-Bahn oder zu Fuß am Messegelände. Es bestehen daher gute Verkehrsanbindungen.

Beschreibung
Das Hostel verfügt über 180 Betten in geräumigen Einzel- bis 6-Bett-Zimmer mit eigenem oder Etagenbad.

Ausstattung
24h-Rezeption + kostenloser Internet-Zugang und Wireless-Lan + Aufenthaltsraum mit TV + Safe + Gästeküche + Schließfächer + Waschmaschine/Trockner (kostenpflichtig) + Münztelefon

Zentrum: Meininger Hotel in Köln

Zentrum: Meininger Hotel in Köln

Das Meininger Hotel befindet sich in attraktiver Innenstadtlage im Trendbezirk Neustadt-Süd, nur 5 Fußminuten zur U-Bahn Rudolfplatz, 15 Fußminuten zum Kölner Dom. Hier einige Entfernungen: 0,25 km Rudolfplatz + 1,0 km Neumarkt und Shoppingmeile + 1,0 km Schildergasse + 1,6 km Kölner Dom + 2,0 km Mediapark + 4,0 km Kölnarena + 4,0 km Messe Deutz.

Beschreibung

Über 6 Etagen verteilt finden die Gäste hier 150 Betten in 52 MBZ (4 – 6 Betten) mit Du/WC, TV. Zimmer mit Dusche/WC, TV und zum Teil Telefon. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
und verfügen über einen Zugang mit Keycard-System. Bettwäsche und Handtücher inklusive. + Die BegleiterInnen schlafen separat in Einzel- oder Doppelzimmern.

Ausstattung

24h Rezeption + Bar + Hotelsafe + Internet + Hausbar + Kicker + Billard + WLAN + Internetterminals und -telefone + Kostenloser Gepäckraum + Schließfächer + Waschmaschine und Trockner + Gameroom (Kicker, TV,) + Gästeküche

Außerhalb: Jugendherberge Köln-Riehl

Außerhalb: Jugendherberge Köln-Riehl

Die Jugendherberge Köln-Riehl liegt in ruhiger Lage, direkt am Rhein.
Mit knapp über eine Millionen Einwohnern ist die Rheinmetropole Köln die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Gemeinde kann auf eine etwa 2.000-jährige Geschichte zurückblicken. So wurde sie schon zu Zeiten des Römischen Reiches gegründet, was sich auch in zahlreichen ortsprägenden Gebäuden wiederspiegelt. Aber auch mittelalterliche Bauwerke, wie beispielsweise dem Kölner Dom, zeichnen das Stadtbild. Bekannt ist die Karnevalshochburg auch für ihre vielen kulinarischen Spezialitäten, welche man bei einer Klassenfahrt unbedingt probieren sollte. Das Haus hat ein internationalen Flair und liegt in zentraler und dennoch ruhiger Lage am Rhein. Von hier aus kann man Köln ideal erkunden. Die direkte U-Bahn Verbindung fahrt in nur 10 Minuten mitten in die City.

Mit der U-Bahnlinie 18, rund 5 Minuten Laufweg abwärts der Herberge, fährt man etwa 10 Minuten in die Innenstadt Kölns. Der Flughafen Köln/Bonn ist 17 km und der Hauptbahnhof Köln nur 3 km entfernt. Bei Anreise per Flugzeug gelangt man mit der S-Bahn (S13) oder der Regionalbahn (R8) bis Hauptbahnhof. Mit dem Bus fährt man von Richtung Aachen über die A57, von Richtung Bonn über die A555 oder von Richtung Frankfurt am Main über die A3.

Beschreibung

Die Jugendherberge Köln-Riehl beherbergt 369 Betten in 116 Zimmern, die alle mit Du/WC bestükt sind. Die Schüler schlafen in 3-, 4- und 6- Bettzimmern. Die BegleiterInnen werden separat von den Schülern, wenn möglich auf der gleichen Etage, untergebracht.

Ausstattung

Bar + Terrassen + Klavier + Fernseher + Videorekorder + Tischkicker + Flipperautomat + Grillplätze + Disko + Tischtennis + Hallentennis + Internet-Terminal + Tagungsräume + Parkplätze

Zentrumsnah: Jugendherberge Köln-Deutz

Zentrumsnah: Jugendherberge Köln-Deutz

Diese Jugendherberge Köln-Deutz liegt im Herzen der Stadt. Das im Jahr 2002 erbaute Haus befindet sich auf der rechten Seite des Rhein. Hier ist es ruhig und man hat einen schönen Blick auf den Dom, der nur durch den Rhein von der Altstadt getrennt ist. Direkt gegenüber der Herberge ist der Bahnhof Köln-Deutz als Haltestelle für alle Regionalzüge und viele IC- und ICE-Züge. Fast alle Sehenswürdigkeiten Kölns sind von hier aus bequem zu Fuß erreichbar: Dom, Museen, Einkaufsstraßen und Altstadt in 15 Minuten, Messe und Lanxess Arena liegen nur ca. 200 Meter entfernt.

Beschreibung
Das Haus verfügt über 506 Betten in 157 Zimmern. Im Einzelnen teilen sich die Zimmer (alle mit Dusche und WC) wie folgt auf: 71 x 2-Bettzimmer / 72x 4-Bettzimmer / 6x 6-Bettzimmer / 8x Rollstuhlgerechte Zimmer. Die Begleiter schlafen separat von den Schülern, wenn möglich auf der gleichen Etage.

Ausstattung
große Eingangshalle + gemütliche Speise- und Aufenthaltsräume + attraktive und mit der entsprechenden Technik (inklusive Internet-Anschlüssen) ausgestattete Seminar- und Tagungsräume + Internet-Corner + Bistro + Disco + Raum mit Waschmaschinen und Trockner + Aufzug

Zentrumsnah: Hostel am Rheinauhafen

Zentrumsnah: Hostel am Rheinauhafen

Das Hostel am Rheinauhafen liegt direkt an der Rheinuferspaziermeile am Rhein. Ganz in der Nähe zum Heumarkt, des Schokoladenmuseums und der Kölner Innenstadt. Bis zum Heumarkt sind es cirka 3 Minuten zu Fuß und bis zum Kölner Dom ungefähr 10 Minuten.

Beschreibung
Die Unterbringung erfolgt in 3-, 4-, 5- und 6-Bettzimmer mit Etagendusche/ WC. Für die Begleiter stehen 1-2-Bettzimmer mit Etagendusche / WC zur Verfügung. Jedes Zimmer verfügt jedoch über ein Waschbecken mit fließend Kalt- und Warmwasser.

Ausstattung
GreenBar + TV-Projektor mit Leinwand 2x2m + zusätzlichen Fernseher + Anlage für einen Musikabend

Außerhalb: Skada Hotel in Köln

Außerhalb: Skada Hotel in Köln

Im Ostteil der Stadt nahe der Kölnarena liegt das Skada Hotel. Es bestitzt 3 Sterne und der Hauptbahnhof ist bequem mit der S-Bahn in cirka 5 Minuten erreichbar. Hier ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Wir befinden uns im Stadtteil Messe/Deutz.

Beschreibung

Die Gäste erwarten im Skada Hotel 64 komfortabel ausgestattete Zimmer von 23m² bis 42m². Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Fax- und Modemanschluss (TAE, analog), Sat – TV und teilweise Kleinküche.

Ausstattung
Lobby-Bar + Bistro

Zentrum: A&O Hostel Köln Neumarkt

Zentrum: A&O Hostel Köln Neumarkt

Im südlichen Teil der historischen Stadtmitte Kölns befindet sich das A&O Köln Neumarkt. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zum Neumarkt – dem Verkehrsknotenpunkt der Innenstadt. Hierkreuzen sich die wichtigsten U- und S-Bahn-Linien der Stadt, von der man nur 2 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt ist.

Beschreibung

Das ehemalige Bürogebäude (mit zwei Fahrstühlen) verfügt über 173 gemütlich eingerichtete Einzel-, Doppel und Mehrbettzimmer, die alle mit Dusche/WC und TV ausgestattet sind. Die BegleiterInnen schlafen in Doppel- oder Einzelzimmer, separat von den Schülern.

Ausstattung

hauseigenen Tiefgarage gegen eine Gebühr + diverse Tagungsräume und Tagungstechnik + 24h Rezeptionsbereich + Internet Corner + Souvenirshop + kostenlosen Gästesafe + Bar + großzügiger Lobbybereich + breite Auswahl an frisch gemixten Cocktails sowie Snacks + Tischfußball + TV + Billard + WLAN in allen Räumen + IP-Telefonie + Fahrradverleih
+ Kabel TV, Tageszeitungen + Kostenloser Gepäckraum