ein eigenes Floß bauen

Nicht nur Schlauchboote werden zum unvergesslichen Erlebnis der Klassenfahrt; welche Schulklasse hat nicht Lust, sich ein eigenes Floß zu bauen? Hier ist so etwas möglich! In Gruppen werden die SchülerInnen aufgeteilt, bevor die Knoten erklärt werden und es ans Bauen geht. Sowohl die TheoretikerInnen unter den Schülern als auch die Praxisbezogenden SchülerInnen werden mit ihrem Wissen hilfreich sein. Hier ist nämlich Zusammenarbeit gefordert.
Anschließend fahren die Gruppen der Schulklassen ihr Floß probe, doch hierbei geht es nicht um die Geschwindigkeit, sondern eher darum, Mut zu beweisen. Welcher Schüler oder welche Schülerin Geschick und guten Gleichgewichtssinn besitzt, wird hier Augen machen.
Sofern nicht anders besprochen, findet die Aktion an der Insel „Grafenwert“ in Bad Honnef statt, oder im Stadtteil Köln Zündorf.