mit dem Schlauchboot über den Rhein

Bei einer Fahrt auf dem Rhein entdecken die Schüler einer Klassenfahrt Köln vom Wasser aus. Schlauchboottouren sind hierfür eine hervorragende Möglichkeit. Es wird ein einzigartiges Gruppenerlebnis für Schulklassen werden. Egal ob lieber eine gemütliche Fahrt auf dem Fluss gewünscht ist oder ein mit Trubel und Wasser gefüllter Ausflug – es wird jedem Schüler gerecht werden.
Bis zu 15 Schüler und Schülerinnen fahren in einem Boot mit. Es stehen unterschiedliche Touren zur Auswahl. Während der Tour legt die Klasse eine Pause ein. Diese findet meist in einem Biergarten oder einem anderen Lokal statt.  Nach der Tour klingt der Ausflug, wenn gewünscht, bei einem gemütlichen Grillabend oder anderweitigem Abendessen aus. Umkleiden stehen für die SchülerInnen und LehrerInnen an Land zu jeder Aktion zur Verfügung.
Eine sehr tolle Idee ist es, dass die Steuerleute eine wasserfeste Kamera dabei haben. Nach dem Ausflug werden die CDs der Bilder kostenlos  an die LehrerInnen gesendet. So wird das Erlebnis auch auf Fotos und Videos festgehalten.

Auch Kanufahrten eignen sich hervorragend für einen aktiven Ausflug in Köln. Das wird für Schulklassen immer ein ganz besonderes Erlebnis. Zwei bis drei Personen haben in einem Kanu Platz. Nach der Aufklärung und Sicherung geht es dann auch schon für die Schüler und Schülerinnen ins blaue Nass!
Während der Fahrt werden die Schüler immer von Trainern betreut, damit höchste Sicherheit gewährleistet ist.
Besonders bei ängstlichen Schülern kann das Miniraft eingesetzt werden, denn es ist sehr kippstabil und gibt noch einmal zusätzlich Sicherheit.
Auch hier kommt die wasserfeste Kamera zum Einsatz. Die Kanustrecken können ohne Probleme von den Klassen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Je nach Klassengröße und Aktion müssen LehrerInnen übrigens nicht zahlen. Die Schüler sollten sich bei allen Aktionen sportlich kleiden und festes Schuhwerk tragen. Zusätztlich wird Wechselkleidung empfohlen. In einem bereitgestelltem Fahrzeug können die Schulklassen ihre privaten Sachen aufbewahren, während sie durch das Wasser paddeln oder rudern.